Aktuelles:

iBilder von einer Fortbildung in Linz zu Zählanlässen im 1. Schuljahr finden Sie hier.

 

 

Rechnen mit Sammelkarten zur WM

Viele Kinder sammeln zur WM Karten und bringen diese mit in die Schule.

Hier finden Sie einige Vor-schläge, wie man diese Karten für den Rechenunterricht nutzen kann.

 

NEU:

Unterrichtstipps

in VIDEOS

Was ist so schwer am Zehnerübergang? Scheun Sie sich dazu das Video 10 an.

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an
069-729560 oder nutzen
Sie mein Kontaktformular.

Dr. Klaus Rödler
Reuterweg 69
60323 Frankfurt 

 

Mathe inklusiv: Rechnen durch Handeln
Mathe inklusiv: Rechnen durch Handeln

Impressum

Rechtliche Hinweise
Angaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG)

Klaus Rödler
Reuterweg 69
60323 Frankfurt a.M.
Telefon 069 729560
E-Mail: klaus.roedler@onlinehome.de
Internet: www.matheinklusiv.de

Haftungsausschluss
Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Art und dienen lediglich dazu, über das Programm 'Rechnen durch Handeln' zu informieren. Für Entscheidungen, die der Verwender auf Grund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen ich keine Verantwortung. Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehme ich keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.
Diese Website enthält Verweise auf Websites, die von Dritten eingerichtet wurden. Der Autor dieser Seite hat keinen Einfluß auf die Gestaltung, die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen verlinkter Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Webseiten und mache mir diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Ich übernehme daher keinerlei Verantwortung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für den Inhalt der Websites Dritter. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Webseiten angezeigten Links.
Ich behalte mir das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren.
Für gegebenenfalls bestehende oder künftig entstehende Rechtsverhältnisse ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar und sind nur deutsche Gerichte zuständig.

 

Datenschutzhinweise für Webseitenbesucher

Datenschutzinformationen nach Art. 13, 14 und 21 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

 

Sehr geehrte Besucher meiner Webseite,

 

ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite www.matheinklusiv.de. Damit Sie sich beim Besuch dieser Seite wohl fühlen, möchten ich Sie über den Umgang mit Ihren Daten informieren. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über die Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir sehr wichtig. Deshalb speichere ich Informationen (Email, Postanschrift), die ich aufgrund von Bestellungen oder Fortbildungsanfragen bekomme nur so lange, bis der Vorgang abgewickelt, also die Bestellung ausgeliefert und bezahlt, bzw. die Fortbildung durchgeführt und bezahlt und eine nachfol- gende Frist von 4 Wochen verstrichen ist, um eventuelle Einsprüche und Reklamationen bearbeiten zu können.

Die Kopien der Rechnungen, die Ihre Postanschrift enthalten speichere ich, bis diese im Rahmen der Steuerer­klärung bearbeitet sind.

Falls Sie eine inhaltliche Anfrage zu einem fachdidaktischen Problem gestellt und ich Ihnen diese beantwortet habe, frage ich an, ob ich diesen Dialog mit Ihrem Namen auf meiner Homepage veröffentlichen darf. Falls Sie diesem zustimmen, veröffentliche ich diese unter: https://www.matheinklusiv.de/beratung/fragen/

 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung bin ich: Klaus Rödler, Reuterweg 69, 60323 Frankfurt, E-Mail: klaus.roedler@onlinehome.de

 

2. Welche Programme nutze ich?

Ich nutze die Bausteine des 1&1-Baukasten für Web-Seiten. Diese Seite nutzt keine Cookies. Mit der Firma 1&1 ist ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, so dass hier die DSGVO beachtet wird.

Ebenfalls ist die Seite SSL-verschlüsselt.

Cookies werden nicht verwendet.

 

3. Nutzerprofile

Ich untersuche von meiner Seite keinerlei Nutzerprofile und speichere oder verfolge nicht, wer meine Seiten besucht. Lediglich bei Anfragen über Email, bzw. das Kontaktformular nehme ich Kontakt auf. Mit der dadurch zugänglichen Emailadresse verfahre ich wie in der Einleitung beschrieben, lösche den Vorgang also spätestens 4 Wochen nach vollständiger Abwicklung.

Die Postanschrift nutze ich zur Rechnungserstellung und Zusendung bestellten Materials. Danach speichere ich die Rechnungen zum Nachweis im Rahmen meiner Steuererklärung und lösche sie, wenn dieser Nachweis nicht mehr nötig ist.

Ein Nutzerkonto wird nicht angelegt.

 

4. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verwendet (Zweck der Datenverarbeitung)?

Die nachfolgenden Informationen geben Aufschluss darüber, wozu und zu welchem Zweck wir Ihre Daten verarbeiten.

 

4.1 Zur Erfüllung von Vertragspflichten (Art. 6 Abs 1 lit. b EU-DSGVO)

Ich verarbeite Ihre Daten (Mailadressen, Postanschrift) zur Durchführung meiner Verträge mit Ihnen, d.h. insbe- msondere zur Durchführung und Abwicklung von Materialbestellungen und Fortbildungen oder zur Beratung bei einem fachdidaktischen Problem. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich im Einzelnen nach der konkre- ten Dienstleistungen.

 

3.2 Im Rahmen von Interessenabwägungen (Art. 6 Abs 1 lit. f EU-DSGVO)

In keinem Fall werden diese Daten durch mich an Dritte weitergegeben.

 

3.3 Folgen Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. a EU-DSGVO)

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung für die Erfüllung des Vertragsinhaltes (Materialkauf oder Fortbildung, bzw. Beratung) Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, ist diese jeweilige Einwilligung Rechtsgrundlage für die dort genannte Verarbeitung. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere Kontaktadresse.

 

4. Wer bekommt meine Daten?

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Lediglich der Namen, kann bei ausdrücklicher Zustimmung auf der Seite https://www.matheinklusiv.de/beratung/fragen/ öffentlich genannt werden. Wenn Sie diese öffentliche Nennung widerrufen, lösche ich den Eintrag.

Für die Sicherheit ihrer Daten bei der Nutzung der Homepage wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV) mit der Fa. 1&1 abgeschlossen, der die Datensicherheit im Blick auf die DSGVO gewährleistet.

 

5. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Ich speichere Informationen, die ich aufgrund von Bestellungen oder Fortbildungsanfragen bekomme nur so lange, bis der Vorgang abgewickelt, also die Bestellung ausgeliefert und bezahlt, bzw. die Fortbildung durch- geführt und bezahlt und eine nachfolgende Frist von 4 Wochen verstrichen ist, um eventuelle Einsprüche und Reklamationen bearbeiten zu können.

Die Kopien der Rechnungen, die Ihre Postanschrift enthalten, speichere ich, bis diese im Rahmen der Steuer- erklärung bearbeitet und eventuelle Nachfragen abgearbeitet sind.

 

6. Werden meine Daten in ein Drittland übermittelt?

Nein.

 

7. Habe ich bestimmte Rechte im Umgang mit meinen Daten?

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO, § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in seiner ab dem 25. Mai 2018 gültigen Fassung), auf Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO), auf Löschung (Art. 17 EU-DSGVO bzw. § 35 BDSG), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO bzw. § 19 BDSG).

 

8. Besteht für mich eine Pflicht meine Daten bereitzustellen?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die ich für die Durchführung und Beendigung der Fortbildung, bzw. des Materialverkaufes benötige. Ohne diese Daten würde ich in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggfs. beenden müssen.

 

9. Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutze ich grundsätzlich keine automatisierte Ent- scheidungsfindung gemäß Art. 22 EU-DSGVO.

 

10. Werden meine Daten in irgendeiner Weise für die Profilbildung genutzt?

Nein.

Es werden auch keine Nutzerkonten angelegt.

 

11. Welche Rechte als Kunde habe ich?

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Ver- arbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit. f EU-DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Zudem haben Sie nach Art. 15 bzw. Art. 21 EU-DSGVO ein permanentes Widerrufsrecht auf Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung für weitere Zwecke, sollten Sie uns eine Einwilligung dieser Form gegeben haben. Der Widerspruch kann jeweils formfrei auf die Ihnen bekannte Kontaktadresse vorgenommen werden.

 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwer- derecht kann insbesondere bei Aufsichtsbehörde Ihres Bundeslandes erfolgen bzw. am Ort des maßgeblichen Verstoßes geltend gemacht werden. Eine aktuelle Liste der zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html (Abruf am 15.03.2018)

 

Änderungen

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Deshalb empfehle ich Ihnen eine regelmäßige Durchsicht dieser Erklärung.

Stand 26.5.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechnen-durch-Handeln